60. Europäischer Schülerwettbewerb

Preisverleihung des Europäischen Wettbewerbs in Dortmund

Am 16. Mai fuhren die Gewinner des 60. Europäischen Wettbewerbs gemeinsam mit ihren Eltern, der Schulleitung und ihren Lehrern zur Preisverleihung nach Dortmund. Frau Falkenberg erstellte mit der Klasse 4b ein Buch zum Thema „Europakarawane“. Dabei dachten sich Lea, Alina und Fynn eine Geschichte aus, in der die Kinder durch Europa reisen und sich in den verschiedenen Ländern immer wieder neue Kinder anschließen. Dazu machten sie Fotos und gestalteten ein kleines Buch. Sie gewannen damit nicht nur den ersten Preis auf Landesebene sondern sogar auch den Bundespreis.Mit Lukas, Greta, Malte und Linus bastelte sie einen Stadtplan mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Herne, die sie unseren Austauschschülern zur Besichtigung empfehlen würden. Hiermit gewannen sie den dritten Platz auf LandesebeneWir gratulieren den glücklichen Gewinnern.
Den Zeitungsartikel können Sie lesen unter:http://www.lokalkompass.de/dortmund-city/kultur/europaschule-koenigstrasse-raeumt-preise-ab-d297669.html/action/lesen/1/recommend/1/